Salzburg Top Attraktionen

Museum der Moderne Salzburg Rupertinum

Museen
Museum der Moderne Salzburg Rupertinum 3.7 38
38 Bewertungen3.7

Die »Moderne Galerie und graphische Sammlung« Rupertinum befindet sich in einem barocken Palais gegenüber dem Festspielhaus. Die Sammlung ist der klassischen modernen Kunst gewidmet. Es finden sich Werke von Oskar Kokoschka, Gustav Klimt, Emil Nolde und vielen mehr. Das Museum der Moderne Rupertinum befindet sich in einem frühbarocken Gebäude in der Altstadt von Salzburg in der Nähe des Festspielhauses. Das Gebäude wurde 1653 von Erzbischof Paris Lodron errichtet. Unter dem Namen „Collegium Rupertinum“ diente es einst der Ausbildung des Priester- und Beamtennachwuchses. 1976 erwarb das Land Salzburg das Gebäude für die Errichtung der damals so genannten „Modernen Galerie und Graphischen Sammlung Rupertinum“. Das Gebäude wurde vom Salzburger Architekten Gerhard Garstenauer adaptiert. Für das Äußere des Hauses wurden von Friedensreich Hundertwasser die so genannten „Zungenbärte“ entwickelt. Diese keramischen Applikationen befinden sich unter den Fenstern des Innenhofes und sorgten bei der Eröffnung des Museums im Jahr 1983 für heftige Diskussionen. Da das Museum im Laufe der Zeit für die Ausstellungstätigkeit zu klein wurde, kam es zur Erweiterung durch einen zweiten Museumsbau auf dem Mönchsberg.

Museum der Moderne Salzburg Rupertinum
Österreich Museen
Kontakt
Address:

92 Wiener-Philharmoniker-Gasse

Salzburg
Telefon: +43 662 842220451
E-mail: Als E-Mail senden
Price
Erwachsene6.00€
SalzburgerLand CARDKostenlos
Kinder4.00€
SalzburgCARDKostenlos
Öffnungszeiten
Di bis SoVon 10:00 bis 18:00
MiVon 10:00 bis 20:00
21. Jul bis 30. AugMo Von 10:00 bis 18:00
nahe Orte Museum der Moderne Salzburg Rupertinum

Entfernung anzeigen in Feet | Meters

Laden Sie Ihren Reiseführer für Salzburg herunter!

Favoriten